Hämel_Startbild-Referenz-Online-Marketing

Der Kunde: Hämel

Seit der Gründung im Jahr 1919 hat sich das Familienunternehmen zum größten Markenmöbelhaus Nordhessens entwickelt. Es wird bereits in dritter Generation geführt und hat sich in all der Zeit immer weiterentwickelt.

Die Aufgabe

Für Hämel übernahmen wir die Konzeption und Erstellung eines suchmaschinenoptimierten Internetauftrittes, mit dem die Einzigartigkeit des größten Markenmöbelhauses Nordhessens herausgestellt werden sollte. Wunsch war, mittels eines Content-Management Systems Inhalte die Webseite selbst pflegen zu können.

Die Lösung

Es wurde ein Webseiten-Konzept erarbeitet, das über eine reine Unternehmens- und Produktpräsentation hinausgeht. Besucher sollten von immer neuen interessanten Inhalten profitieren und sich einfach und schnell zurechtfinden. Das Ergebnis ist eine Webseite, die einer übersichtlichen Navigationsstruktur folgt und über einen Blog zu verschiedenen Themen informiert. Das macht die Seite lebendig und spricht die verschiedensten Kundengruppen an. Von Event-Ankündigungen über Fachartikel zu Möbelstücken bis hin zu Lifestyle-Tipps ist hier von allem etwas dabei.

Das Design der Benutzeroberfläche ist dem neuen Logo von Hämel entsprechend minimalistisch gehalten. Es ist bildorientiert und unterstützt die Navigationsstruktur mit klaren Linien und übersichtlichem Kachel-Look. Natürlich ist das Webseiten-Design für die Darstellung auf den unterschiedlichsten Endgeräten optimiert.

Ein anwenderfreundliches Content Management System (CMS) erlaubt die einfache Verwaltung der Webseite. Mit Eigenentwicklungen in Javascript und php wurden individuelle Kundenanforderungen umgesetzt. Darüber hinaus wurden Datenbanken entwickelt, die einen automatischen Import von Produktdaten des Europa Möbel-Verbundes (EMV) erlauben und vom Kunden eigenständig gestartet werden können.

Die Umsetzung