Der Kunde: Landkreis Bad Kissingen

Der Landkreis Bad Kissingen liegt in Unterfranken und ist mit den Heilbädern Bad Kissingen, Bad Bocklet und Bad Brückenau auch überregional als „Bäderlandkreis“ bekannt.

Die Aufgabe

GERRYLAND wurde damit beauftragt, eine umfangreiche Standortkampagne zu entwickeln, die regional und überregional eingesetzt werden kann. Ziel sollte es sein, die Vorteile und Stärken des Landkreises Bad Kissingen herauszuarbeiten, um im „Wettstreit der Regionen“ bei möglichen Neubürgern, Arbeitskräften und Investoren punkten zu können.

Die Lösung

Die Stärken des Landkreises Bad Kissingen waren schnell gefunden: Gute Lage, bzw. Anbindung an das Autobahnnetz für Unternehmer, bezahlbarer (und vor allem vorhandener) Wohnraum für Neubürger, intakte Infrastruktur, Sicherheit und schönste Natur von der Rhön bis zur Fränkischen Saale. Der Claim musste daher einfach „Hier gehts besser.“ lauten. Bei Großflächenwerbung stellen wir das Leben in einer Großstadt dem Leben im Landkreis Bad Kissingen gegenüber. Kernthemen sind bezahlbarer Wohnraum, berufliche Zukunft und Vor-Ort-Freizeitmöglichkeiten. Tenor ist immer, dass es im Landkreis Bad Kissingen einfach tatsächlich besser geht. Ergänzt wurde die Großflächenwerbung zwischenzeitlich durch einen von uns produzierten und komplett animierten Kinowerbespot sowie Radiowerbung. Außerdem produziert GERRYLAND seit Anfang 2019 das Magazin „hier.“ für den Landkreis Bad Kissingen. Auflage ca. 50.000 Exemplare. Die Standortkampagne läuft zwischenzeitlich seit knapp drei Jahren äußerst erfolgreich und wird fortlaufend um ergänzende Maßnahmen erweitert.

Die Umsetzung | Landkreismagazin hier.

Die Umsetzung | Großflächen

Die Umsetzung | Webseite

Die Umsetzung | Webseite

Die Umsetzung | Animation

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden