Der Kunde: K&L Ruppert

K&L Ruppert mit Hauptsitz in Weilheim ist ein bereits seit 50 Jahren bestehendes mittelständisches Modeunternehmen mit über 50 Filialen.

Die Aufgabe

Der Modemarkt hat sich durch diverse Online-Anbieter zusehends zu einem besonders umkämpften Wettbewerb entwickelt. K&L Ruppert wollte dieser Herausforderung durch eine auffällige Kommunikation – vor allem auch im Radio – begegnen. Besonderer Clou dabei: Die Radiowerbung sollte die Verbindung zu anderen Kommunikationskanälen wie City Lights und der Unternehmensseite auf Facebook herstellen.

Die Lösung

Gerryland entwickelt für K&L Ruppert eine Radio-Kampagne, die immer wieder Bezug zu den anderen Kommunikationskanälen nimmt. Als Einstieg schafft das „Nachrichtensignal“ von Facebook sofort die Verbindung. Ein Testimonial schafft dann in einem kurzen, charmanten Satz die Überleitung zum beworbenen Angebot. Der Claim „K&L Ruppert – Mode top in Qualität und Preis“, fixes Element jeder Produktion, vermittelt die Werte des Unternehmens.

Die Umsetzung